Familienpflege

Antrag für die Familienpflege

Die Familienpflege bietet Unterstützung für Familien in Bedarfssituationen, wenn die haushaltsführende Person den Familienalltag nicht mehr bewältigen kann. Unser Familienpflege-Team hält den Familienalltag aufrecht und versorgt die Kinder und alle anderen im Haushalt lebenden Personen weiterhin im gewohnten Umfeld.

Wir sind für Sie da

  • bei akuter Erkrankung
  • bei Verhinderung durch einen Unfall
  • bei geplantem Kur- oder Krankenhausaufenthalt sowie bei Reha-Maßnahmen eines Elternteils
  • bei Schwierigkeiten während einer Schwangerschaft
  • nach einer Entbindung oder bei einer Mehrlingsgeburt
  • zur vorübergehenden Entlastung bei der Pflege behinderter oder chronisch kranker Kinder
  • bei Überforderung eines Elternteils
  • in besonderen Notsituationen bei alleinerziehenden Müttern oder Vätern

Wir unterstützen Sie

  • bei der Weiterführung des Haushalts: Kochen, Wäsche- und Raumpflege
  • bei der Versorgung und Betreuung der Kinder
  • bei der Pflege der Säuglinge oder Kleinkinder
  • bei der Begleitung der Kinder bei Freizeitaktivitäten und Terminen
  • bei der Betreuung im Haushalt lebender Personen mit Erkrankung oder Behinderung
  • bei der Vermittlung von weiterführenden Unterstützungsangeboten

Bei unserer Arbeit berücksichtigen wir Ihre Familienkultur, Wünsche und Bedürfnisse.
Die Familienpflege unterstützt auch in vielen anderen Situationen. Wenden Sie sich an uns.


Kontakt

Pflegedienstleiterin
Michaela Hilbert-Ochs
E-Mail

Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch e.V.
Unterstützung für Familien

Im Seewinkel 3
77652 Offenburg
T +49 781 12960-130
F +49 781 12960-131