Herzlich willkommen!

Hier finden Sie unsere aktuelle Stellenausschreibungen.
Die passende Ausschreibung ist nicht dabei? Dann freuen wir uns auf Ihre Initiativbewerbung: stellenangebot(at)lebenshilfe-offenburg.de.

Aktuelle Stellenangebote

Abteilung Elektromontage: Elektriker*in in Vollzeit

Die ASW+W gemeinnützige GmbH sucht für die Standorte Offenburg und Oberkirch zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e Elektriker*in in Vollzeit.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Die bestmögliche Betreuung und Förderung der Mitarbeiter mit Behinderung bezüglich Persönlichkeitsentwicklung und Leistungsfähigkeit
  • Die fachliche Anleitung der Mitarbeiter der Gruppe individuell und personengerecht
  • Die Umsetzung der vorgegebenen individuellen Teilhabeplanungen
  • Die eigenverantwortliche Abarbeitung der Produktionsabläufe im Bereich Elektromontage in Absprache mit der Arbeitsvorbereitung
  • Der Arbeitsbereich betrifft die Elektromontage in Offenburg sowie die Elektromontage in Oberkirch

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Elektroinstallateur oder gleichwertig
    oder eine abgeschlossene Ausbildung als Arbeitserzieher
  • Kompetenz im Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Sehr gute Kommunikations-, Kontakt- und Konfliktfähigkeit
  • Berufserfahrung in Elektroinstallation, Schaltschrankbau und Prüfabläufen im Bereich Erstellung von Kabelbäumen von Vorteil
  • Eigenverantwortliches, flexibles Arbeiten

Unser Angebot:
Wir bieten eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Arbeit im Team, ein gutes Betriebsklima dazu einen zukunftssicheren Arbeitsplatz sowie moderne Arbeitsmittel und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und -bildung.
Die Bezahlung erfolgt nach TVöD/VKA mit den im öffentlichen Dienst überdurchschnittlichen sozialen Leistungen.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung vollständig elektronisch, unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und Verfügbarkeit, bis spätestens 31.07.2019 an die
ASW+W GmbH – Personalabteilung
Im Seewinkel 3, 77652 Offenburg
Frau Heidi Hoferichter – E-Mail

Für weiterführende Informationen und bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Ralf Sauer, T 0781 28943831 oder E-Mail

Bitte beachten Sie: Auf dem Postweg eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt

Begleitete Elternschaft + Beratung: Heilpädagog*in/Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in/Pädagog*in in Vollzeit, unbefristet, in Offenburg

Die Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch e.V. sucht ab dem 1. Juli 2019, eine/n Heilpädagog*in/Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in/Pädagog*in in Vollzeit.
Die Stelle ist unbefristet.

Sie sind 75 % als Projektleitung Begleitete Elternschaft und 25 % als Berater*in tätig.

Begleitete Elternschaft ist ein ambulantes Unterstützungsangebot. Es richtet sich an (werdende) Mütter und Väter mit einer Lernschwierigkeit, die mit ihren Kindern in einer eigenen Wohnung leben. Begleitete Elternschaft ist ein neues Projekt, das bis 2021 von Aktion Mensch gefördert wird.

Die Beratungsstelle (BE) der Lebenshilfe bietet Beratungen für Menschen mit (geistiger, seelischer und körperlicher) Behinderung in jedem Alter, deren Angehörige, gesetzliche Betreuer und Freunde.

Zu den Aufgaben der BE gehören:

  • Koordination und Leitungsaufgaben in einem multiprofessionellen Team
  • Projektförderung durch Aktion Mensch: Umsetzung der Vorhabenziele bis 2021
  • Netzwerkarbeit: enge Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Sozialen Dienst sowie anderen Kooperationspartnern in der Jugendhilfe und Eingliederungshilfe
  • Direkte Arbeit in den Familien: Unterstützung bei Erziehungsaufgaben und bei der Bewältigung von Alltagsproblemen
  • Beratung und Unterstützung in Krisen- und Konfliktsituationen
    Die Aufgaben variieren je nach Unterstützungsbedarf der einzelnen Familienmitglieder und der Familie als gesamtes System.

Zu den Aufgaben der Beratungsstelle gehören:

  • Vermitteln eines Überblicks über die gesetzlichen Rahmenbedingungen der Behindertenhilfe und die aktuellen gesetzlichen Veränderungen unter der Berücksichtigung der Gegebenheiten vor Ort
  • Anbieten von Übersichts- und Entscheidungshilfen
  • Menschen mit Behinderung Teilhabe auf allen Ebenen ermöglichen

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene akademische Ausbildung (Bachelor, Master, Diplom) im Bereich Heilpädagogik, Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Pädagogik oder Psychologie.
    Wünschenswert wäre eine Zusatzausbildung in einer Form der Gesprächsführung
  • Kenntnisse oder die Bereitschaft, sich im Aufgabenfeld Hilfen zur Erziehung (SGB VIII) weiterzuentwickeln: Eltern-Kind-Interaktion, Entwicklungsstufen von Kindern und Jugendlichen, Kinderschutzauftrag nach § 8a
  • Kenntnisse oder die Bereitschaft, sich im Aufgabenfeld Eingliederungshilfe und Pflege (SGB IX, SGB XII, SGB V, SGB XI) weiterzuentwickeln: Umgang mit Menschen mit Lernschwierigkeiten, behinderungsspezifische Themen, Inklusion
  • Gutes Zeit- und Selbstmanagement
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung sowie zu Wochenenddienst und telefonischer Rufbereitschaft
  • Wertschätzender und ressourcenorientierter Umgang mit den einzelnen Familienmitgliedern
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot:

Wir bieten eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Arbeit im Team, ein gutes Betriebsklima dazu einen zukunftssicheren Arbeitsplatz sowie moderne Arbeitsmittel und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und -bildung.

Die Bezahlung erfolgt nach TVöD/VKA mit den im öffentlichen Dienst überdurchschnittlichen sozialen Leistungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung vollständig elektronisch unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihrer Verfügbarkeit an die

Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch e.V. – Personalabteilung
Im Seewinkel 3, 77652 Offenburg
Herrn Christian Bauert – E-Mail: christian.bauert(at)lebenshilfe-offenburg.de  

Weiterführende Informationen erhalten Sie von
Frau Miriam Hauß, Projektleitung Begleitete Elternschaft, T 0781 129 60-144, E-Mail: miriam.hauss(at)lebenshilfe-offenburg.de,
oder Herrn Sebastian Baas, Bereichsleitung Wohnen, T 0781 129 60-140 E-Mail: sebastian.baas(at)lebenshilfe-offenburg.de.

Bitte beachten Sie: Auf dem Postweg eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet.

Wohnbereich: Fachkräfte der Behindertenhilfe (m/w/d) in Voll- und Teilzeit, unbefristet, in Offenburg und Oberkirch

Zu den Aufgaben gehören:

  • Assistenz in nahezu allen Lebensbereichen
  • Pflege
  • Organisation des Gruppenalltags
  • Dokumentation
  • Schicht- und Wochenenddienst sowie Nachtbereitschaft

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Heilerziehungspfleger, HEP-Altenpfleger oder Altenpfleger
  • Motivation und Leistungsbereitschaft
  • Sehr gute Kommunikations-, Kontakt- und Konfliktfähigkeit
  • Eigenverantwortliche, flexible und selbständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein

Unser Angebot:

Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Arbeit im Team, ein gutes Betriebsklima plus zukunftssicherer Arbeitsplatz sowie moderne Arbeitsmittel und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und -bildung.

Die Bezahlung erfolgt nach TVöD mit den im öffentlichen Dienst überdurchschnittlichen sozialen Leistungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung vollständig elektronisch, unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihrer Verfügbarkeit an die

ASW+W GmbH – Personalabteilung
Espenstr. 5, 77656 Offenburg
Frau Franziska Kiefer-Bau – E-Mail:
franziska.kiefer-bau(at)lebenshilfe-offenburg.de

Bei Rückfragen erreichen Sie Frau Kiefer-Bau unter der Telefonnummer 0781 9544-14.

Bitte beachten Sie: Auf dem Postweg eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt.

iD gGmbH - Elektrofachkräfte (m/w/d), in Vollzeit, unbefristet, in Offenburg

Das Inklusionsunternehmen iD gGmbH der Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Elektrofachkräfte m/w/d (unbefristet, Vollzeit)

Zu den Aufgaben gehören:

  • Prüfung von elektrischen Geräten und Betriebsmitteln nach DGUV Vorschrift 3 (ehemals: BGV A3) sowie allgemeine elektrotechnische Aufgaben
  • Führen eines Teams von Menschen mit und ohne Behinderung
  • Unterstützung bei der Einsatzplanung der Teams
  • Ansprechpartner beim Kunden vor Ort

Voraussetzungen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Zwingend Führerschein Klasse B
  • Kompetenz im Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Idealerweise dürfen Sie ausbilden und haben Erfahrung in der Anleitung von Teams
  • Bereitschaft zu Weiterbildungen
  • Ihre Arbeitsweise ist selbstständig und strukturiert
  • Sicheres und verbindliches Auftreten sind ebenso Ihre Stärke wie Geduld und Überzeugungsfähigkeit

Unser Angebot:

Eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Arbeit im Team, ein gutes Betriebsklima, moderne Arbeitsmittel, Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und -bildung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung vollständig elektronisch, unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellungen an die

iD gemeinnützige GmbH – Personalabteilung
Im Seewinkel 3, 77652 Offenburg
Herrn Christian Bauert – E-Mail: stellenangebot(at)lebenshilfe-offenburg.de

Für weiterführende Informationen und bei Fragen wenden Sie sich bitte an

Herrn Bernd Erb
T 0174 3098982, E-Mail: bernd.erb(at)lebenshilfe-offenburg.de

Bitte beachten Sie: Auf dem Postweg eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt.

Mobiler Pflegedienst: Pflegekräfte (m/w/d) in Voll- und Teilzeit

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Pflegefachkräfte (m/w/d) in Voll- und Teilzeit

für unseren ambulanten und inklusiven Pflegedienst in Offenburg und Oberkirch

Zu den Aufgaben gehören:

  • Sicherung der Grund- und Behandlungspflege und Gewährleistung einer hohen Pflegequalität im ambulanten Bereich 
  • Pflegedokumentation und -Planung 
  • Umsetzung der Wünsche der Betreuten in persönlich zugeschnittene aktivierende Pflege 
  • Teilnahme an Beratungen, Gremien, Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Förderung der Betreuten durch ein ausgewogenes, aktivierendes Betreuungskonzep

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in oder Heilerziehungspfleger/in mit Qualifikation in der Behandlungspflege
  • Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise
  • Patientenorientiertes und wirtschaftliches Arbeiten
  • Humanistisches Menschenbild, soziale Kompetenz und eine wertschätzende Grundeinstellung 
  • Erfahrung im ambulanten Pflegedienst und in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich 
  • Bereitschaft zu Schicht-, Wochenend- und Feiertagsdiensten
  • Führerschein Klasse B Unser

Angebot:

Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Arbeit im Team, ein gutes Betriebsklima plus zukunftssicherer Arbeitsplatz sowie moderne Arbeitsmittel und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und -bildung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung vollständig elektronisch, unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und der Verfügbarkeit an

Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch e.V. - Personalabteilung
Im Seewinkel 3
77652 Offenburg

E-Mail: stellenangebot(at)lebenshilfe-offenburg.de

Bei Fragen und für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an
Andreas Kögel
T 0781 12960-130, andreas.koegel(at)lebenshilfe-offenburg.de

 


Kontakt

Personalabteilung für die Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch mit ihrem Unternehmen ASW+W gGmbH und ihrem Inklusionsunternehmen iD gGmbH.
Im Seewinkel 3
77652 Offenburg
T +49 781 9225-0
F +49 781 22215
stellenangebot(at)lebenshilfe-offenburg.de

Leiter Verwaltung
Stefan Firnkes
E-Mail

Personalabteilung
Christian Bauert
E-Mail

Personalabteilung
Heidi Hoferichter
E-Mail

Personalabteilung
Franziska Kiefer-Bau
E-Mail

Hinweis: Für ein bestmögliches Nutzungserlebnis verwenden wir auf unserer Website Cookies. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies oder passen Sie Ihre Einstellungen hier an: Cookie-Einstellungen
Sie können unsere Datenschutzerklärung hier finden: Datenschutzerklärung