Unsere Förder- und Betreuungsgruppen

Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf haben einen Anspruch auf Teilhabe an Arbeit und am Leben in der Gemeinschaft. Das gilt ebenso für Menschen mit hohem Betreuungsbedarf oder Pflegebedarf.

Diesen Anspruch setzen wir um.

 

Für uns bedeutet Arbeit mehr als etwas herstellen und Geldverdienen

Arbeit heißt: sinnvolle Beschäftigung und Tätigkeiten in der Gemeinschaft.

In der Förder- und Betreuungsgruppe (FuB) gehören dazu:

  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten wie Kochen und Wäschepflege
  • Gartenarbeiten
  • Handwerkliche Tätigkeiten wie Holzarbeiten und andere Arbeiten zur Herstellung
  • Künstlerische Projekte
  • Und vieles mehr

  

Wir bieten

  • Persönliche Betreuung in Gruppen mit bis neun Betreuten
  • Angliederung der Förder-und Betreuungsgruppen an die Werkstätten der Standorte Offenburg und Oberkirch
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fachleuten aus der Therapie

Erklärung: Therapie bedeutet Behandlung. Fachleute der Therapie arbeiten in verschiedenen Bereichen der Behandlungsmöglichkeiten. Zum Beispiel Ergotherapie und Physiotherapie, die dabei helfen können: bestimmte körperliche Fähigkeiten wiederherzustellen und zu erhalten. Daneben gibt es auch die Logopädie. Sie hilft Bereiche der Sprache zu bewältigen, zum Beispiel, wenn jemand nach einem Schlaganfall manche Wörter nicht mehr gut aussprechen kann.

  • Angliederung an den Arbeitsbereich und die Berufliche Bildung (BBB)

Kontakt

Leitung Bildung und Soziales
Karin Heiss-Ignasiak
E-Mail

 

T +49 781 28943834
F +49 781 12287214 

ASW+W gGmbH

Förder- und Betreuungsgruppen
Otto-Hahn-Straße 4
77652 Offenburg

Förder- und Betreuungsgruppen
Mönchsmatten 5
77704 Oberkirch