Unsere WfbM und unsere FuB-Gruppen sind geschlossen

Eine Beschäftigung von Menschen mit Behinderung in Werkstätten und angegliederte Förder- und Betreuungsgruppen ist nach Verordnung des Sozialministeriums vom 18. März, 23 Uhr, ab sofort untersagt.

Per Verordnung des Sozialministeriums ist der Betrieb von Werkstätten für Menschen mit Behinderungen und anderen Angeboten eingeschränkt. - Ein weiterer Schritt zur Eindämmung der Infektionen mit Sars-CoV-2.

Diese Verordnung untersagt eine Beschäftigung in Werkstätten für behinderte Menschen und angegliederten Förderstätten (Förder- und Betreuungsgruppen) ab sofort bis einschließlich 19. April 2020.

Zurück